SB: Herren 2 - Haaren 2

64 - 74 Niederlage

 

Die 3 Siege in Folge sollten uns eigentlich Rückenwind für das schwere Spiel gegen Haaren geben.

Es kam aber alles anders.

 

1 Viertel:

 

Die Haarener spielten uns mit Zonendefence voll in die Karten und wir bestraften dies mit Würfen aus der Mitteldistanz. Doch auch hier war schon ersichtlich dass wir weder über Breaks noch am Brett gefährlich waren. Selbst bei einem komplett offenen Weg zum Korb wurde lieber der Wurf gewählt.

 

20 – 12

 

2 Viertel bis Spielende:

 

Die Umstellung der Haarener auf Mannverteidigung stelle das Team nun vor die Hürde, die Spielzüge die im Training ganz anschaulich liefen, unter Druck umsetzten zu müssen.

Doch leider agierte das Team ab diesem Zeitpunkt nicht mehr auf Bezirksliganiveau.

Ich möchte in diesem Spielbericht nicht mehr weiter auf das Spiel an sich eingehen und mich lieber weiter mit der Fehleranalyse beschäftigen.

 

Man spielt in den letzten 3 Saisonspielen gegen Tabellenführer Brand 1, den direkten Konkurrenten Brand 2 und den Tabellenzweiten Stolberg 1.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0